Meine Nachbarin! (Teil 30) feuchter Traum

Ben Esra telefonda seni boaltmam ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Babes

Meine Nachbarin! (Teil 30) feuchter TraumMeine Nachbarin! (Teil 30) feuchter Traum Ja wie bereits erwähnte hat sich auch in meinem Umfeld einiges geändert .Der Blick auf unser Grundstücke ( Cora und auch meins ) ist von außen nicht einsehbar. Zugang zum überdachten Pool und zur Sauna ist für alle hier wohnenden zu jeder Zeit möglich .Besser gesagt wer auf das Grundstück gekommen ist kann auch alles nutzen. Cora hat ebenfalls einen Schlüssel von mir und ich von ihr .Manchmal ist es schon interessant bei Cora etwas rum zu schnüffeln und zu sehen wo sie alles liegen lässt wenn sie in ihrer Boutique ist .Ich bin eigentlich der ,der die meiste Zeit zu Hause verbringt ,da ich ja meist von zu Hause aus arbeite .Wenn früh morgens alle aus dem Haus sind ,gehe ich meist erst einmal eine Rund im Pool schwimmen und dann einen Saunagang .Im Anschluss kann also der Tag beginnen .Ist auch gut so ,denn wenn ich nackt durchs Haus wandere habe ich meist noch eine fürchterliche Morgenlatte . Zu Haus bin ich meist nackt .Manchmal kommt sogar Cora nackt vorbei ,weil sie ebenfalls in ihrem Haus auf alle Klamotten verzichtet .Jetzt soll aber nicht der Eindruck entstehen ,das wenn sie mich nackt besuchen kommt wir gleich jedes mal übereinander herfallen . Schlimmer ist es meist wenn wir bekleidet sind , denn dann liegt die Spannung beim auspacken .Wenn wir nackt sind kann es jedoch auch schon mal passieren .Sauna und Poolnutzt jeder so wie er gerade Lust und Zeit hat .Auch Heike nutzt von zeit zu zeit die Möglichkeit ,jedoch braucht sie immer jemanden der sie rein lässt .Warum sollte ich ihr eigentlich nicht auch einen Hausschlüssel geben ,denn sie gehört ja doch schon fast zur Familie .Sie würde sich sicher darüber freuen .Heute war jedoch einiges anders .Als ich in unseren Pool gehen wollte musste ich feststellen das das Wasser bereits in Bewegung war .Jetzt erst einmal vorsichtig um durch die Türspalte geschaut was da los war .Mein Problem war eigentlich das meine Morgenlatte immer erst nach der Abkühlung im Pool unter Kontrolle war. Halt wer war das dort im Bikini ? Eigentlich wissen doch alle das der Pool und die Sauna textilfreie Zone ist. EeiEigentlich könnte es doch anadolu yakası escort bloß Marina sein .Sabine erzählte mir mal das sie ab und zu bei ihr übernachten würde .Bloß was machte sie noch hier ? Musste sie nicht zur Arbeit .Hier sei noch erwähnt das ich sie noch nie persönlich kennen gelernt habe .Bisher war noch keine Gelegenheit dazu .Sie scheint auch sehr zurückhaltend sein .Was sollte ich jetzt machen ,Ich hatte meine Morgenlatte und das wäre für eine erste Begegnung sicher nicht gerade passend .Sie im super sexy Bikini und ich mit einer mörderischen Latte. Ich hoffe nur das sie mich bisher noch nicht bemerkt hat .Ich zog mich also zurück um ungestört erst einmal zu wichsen um meine Morgenlatte wieder unter Kontrolle zu bekommen .Ich kam zurück und sie war gegangen .Auch gut dachte ich so bei mir .Jetzt konnte ich ja ins Wasser gehen und mich abkühlen und über das geschehene nachdenken . Mein Plan Videokameras überall anzubringen wurde jetzt noch intensiver .Jedoch muss ich heute Abend erst einmal mit Sabine reden .Alle schienen jetzt bei der Arbeit zu sein , so hatte ich genügend Zeit mich im Netzt mal schlau zu machen was es an Kameras eigentlich gibt .Wie werden sie installiert und was muss ich dabei alles beachten .Sicher gibt es welch die man auch unter Wasser benutze kann .Schön wäre es natürlich auch wenn es eine App für mein Smartphone geben würde ,so das ich immer im Bild bin was hier zuhause so passiert wenn ich nicht da bin .Es war gar nicht so einfach sich im Netzt durch zu finden .Bei Cora hatte ich vor im Bad und Toilette .Also 2 .Zwei für die Schlafstube ,wo ich ja auch manchmal beschäftigt bin .Dann noch zwei in Annes alten Zimmer .Bei mir könnte ich auch zwei in meinem Schlafzimmer verbauen .Eigentlich bräuchte ich da gar keine ,aber so komme ich sicher auch zu tolle Streifen . Die Sauna bekommt drei und der Vorraum zwei .Im Pool wird bloß eine sein ,aber dafür in jeder Ecke eine unter Wasser . Als 13 und 4 fürs Wasser .Es gibt Setz mit 20 und für das Wasser 5.Nagut wenn man eine in Reserve hat kann es ja nicht schaden ,und wer weiß schon wo noch welche angebaut werden können .Halt Stopp pendik escort .Nur gut das ich mehr bestellt habe den ich bei meinen Überlegungen ja das Bad und ihr Wohn -Schlafzimmer von Sabine vergessen .Auch mein Zimmer ,welches mal unser Sexzimmer werden sollte braucht ja auch noch welch. Ist gar nicht so einfach .Wie ich dann alle verbaut habe werde ich nicht beschreiben .Sie sind dann einfach alle dort wo sie ihren guten Zweck erfüllen werden .( In wie weit das in echt funktionieren würde weiß ich nicht ,aber es sind halt meine Fantasien ).Ich werde jedoch nicht ständig die Kameras kontrollieren ,aber das ein oder andere mal nutzen wenn ich lange weile habe.Am Abend wollte ich zu Sabine gehen und sie nach Marinna zu befragen . Plötzlich klingelte es am Tor . Es kommt ja keiner mehr rein ohne Schlüssel .Vor der Tür stand Yvonne . Wolltest du zu mir ,fragte ich sie .Nein ,kam es zurück .Ich wollte Sabine besuchen ,denn wir wollten etwas besprechen .Na gut ich komme mal kurz mit ,denn ich wollte auch gerade zu ihr .Als sie vor mir in Richtung der Treppe lief , blieb mir fast das Herz stehen . Mein kleine zeigt meine Reaktion nur zu deutlich . Sie trug ein weißes Topp .Natürlich wieder sehr Figur betont und einen hellgrauen Faltenrock ,mal wieder viel zu kurz ,zumindest erschien es auf der Treppe so .Darunter leuchtete ein sehr bunter Slip hervor. Ich wurde jetzt etwas unruhig und plötzlich drehte sie sich um ,grinste mich an und fragte ?Glotzt du mir etwa wieder unter den Rock ? Stotternd sagte ich ja .Ich hätte mir ja etwas leichteres angezogen doch ich war noch bei einem Kunden zum Hausbesuch ,kam es von ihr zurück .Was für eine Art von Hausbesuch kann den das bloß gewesen sein ,ging es mir durch den Kopf .Vielleicht werde ich mir auch mal zu solch einen Termin von ihr geben lassen . Oben angekommen ,trug ich Sabine mein Anliegen vor .Das ist aber gerade sehr ungünstig, denn ich habe mit Yvonne etwas zu besprechen und außerdem ist Marinna auch noch nicht da. Ist das OK wenn ich mich nachher bei dir melde .Na gut ,und ich ging wieder . Jetzt ärgerte ich mich das die Kameras noch nicht in Betrieb waren .Währe sicher interessant tuzla escort geworden .Ich glaube das wird heute kein schöner Abend für mich .Cora wollte eine Freundin bis morgen besuchen fahren .Anne war mit Gerd in der Wohnung von Cora .Dort hatten sie natürlich heute sturmfreie Bude .Wenn auch hier die Kamera schon in Betrieb gewesen wäre hätte ich vielleicht auch etwas schönes gesehen .Aber leider nicht .Heike musste heute lang Arbeiten und das würde zu spät werden ,das sie ja bloß einen kurzen Wechsel haben würde. Yvonne kam heute auch nicht in frage ,den sie war ja bei Sabine .Mir blieb also nichts anderes übrig als auf Sabine zu warten ,das sie mir Bescheid geben würde .Na gut dachte ich mir und ging erst mal noch eine runde schwimmen und dann vielleicht noch einen Saunagang . Wenn ich Glück hätte würde sich jemand dazu gesellen .Eine Stunde nach der anderen verging und nichts passierte . Ich ging etwas enttäuscht in mein Zimmer und stellte mit bedauern fest ,das man einmal nicht weiß welche der Frauen man glücklich machen sollte und ein anderes mal wusste man nicht was man allein anstellen sollte.Ich kramte nun aus lauter Verzweiflung in meiner Unterwäschesammlung und begnügte mich mit Erinnerungen .Ich warf ein Teil der der Wäsche auf mein Bett .Einige von denen nahm ich auf und versuchte noch den Duft jeder einzelnen Muschi wahr zunehmen . Ich glaube einige könnten mal wie der etwas Auffrischung erhalten . Ich wird meine heutige Situation jeder einzelnen sc***dern und bin mir sicher das sie meinem Wünschen nach gehen .Sabine wird sich wohl heute nicht mehr melden .Ich lege mich in mein Bett und um mich die ganzen tollen Höschen von Cora ,Yvonne ,Heike ,Anne und Sabine .Die der früheren Beutezüge bei anderen Frauen habe ich natürlich schon legst entsorgt ,ich wollte ja nach Möglichkeit nicht die Übersicht verlieren .Nun lag ich so ganz allein in meinem Bett ,nur umgeben von al den Sachen .Ich ließ meine Gedanken schweifen und an all die tollen Geschichten denken die jedes einzeln Stück erzählen könnte. Ohne das es mir vorher richtig bewusst wurde ,merkte ich jetzt plötzlich das meine Hand ganz warm und feucht von meinen eigenen Wichs wurde .Ich hatte eine fürchterliche Latte und sie zuckte und spukte immer noch .Oh Gott . Ich hatte mir selbst einen runter geholt ,ohne das es mir richtig Bewusst war .Um noch duschen zu gehen hatte ich jetzt keine Lust mehr .So schlief ich mit meinen Träumen mal ganz allein ein .Bis morgen !!!

Ben Esra telefonda seni boaltmam ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

İlk yorum yapan olun

Bir yanıt bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.


*