Mia und Ich Teil 4

Ben Esra telefonda seni boaltmam ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Ass

Mia und Ich Teil 4Hallo ihr lieben hier ist Mia.Nach gefühlt 100 Jahren melden wir uns wieder, bzw. Ich mich wieder denn Kevin ist immer noch etwas schreibfaul, also übernehm ich bis auf weiters das schreiben.Hab mir gedacht ich geb euch einfach mal ein kurzes Update was bei uns gerade so läuft.Kevin und ich sind vor ca. einem Jahr zusammen gezogen in eine schöne Mietwohnung mitten in der Stadt.Unsere Wohnung liegt in der obersten 5 Etage, auf jeder Etage gibt es eine Wohnung, also ein Miethaus mit 5 Parteien.Auch was unsere Körper angeht hat sich einiges getan, wir sind zu einem richtigen Fitness Paar geworden.Seit 2 Jahren sind wir jetzt immer 3 mal die Woche am Trainieren und zwar nicht nur ausdauer sondern auch Krafttraining.So hab ich nicht nur etwas an Gewicht verloren sondern mein ganzer Körper ist viel straffer und auch sagen wir mal härter geworden, besonders mein Po ist jetzt richtig Knackig. Auch Kevin hat an Fett verloren und an Muskelmasse ordentlich was zugelegt und sieht auch richtig gut aus. Ich weiß jetzt was ihr denkt…ohhh mein Gott……wieder so ein Total durchtrainiertes Paar…ich kann es langsam nicht mehr sehen…Aber erstens sind wir zwar etwas durchtrainierter, was aber nicht heißt das wir jetzt Muskel bepakt sind, also ich sowieso nicht und Kevin auch nur ganz human und zweitens muss ich ganz ehrlich sagen das der Sex auch etwas besser geworden ist dadurch.Ach ja da wir gerade von Sex reden, der Sex bei uns ist immer noch sehr sehr gut, wir schlafen fast jeden Tag miteinander und haben in der Zwischenzeit auch schon wieder das ein oder andere erlebt…davon werde ich euch dann so nach und nach berichten.Da wir ja wie ihr wisst recht offen sind haben wir uns überlegt wie es denn mal währe wenn wir in ein Pornokino gehen würden. Da wir vorher noch nie in einem wahren und uns einfach mal etwas umschauen wollten beschlossen wir es einfach mla auszuprobieren.Wir canlı bahis gingen in einen Erotikshop mit Pornokino, wir wahren ganz schön nervös da wir sowas vorher nie gemacht hatten. Als wir rein gingen war es recht dunkel und man hörte schon aus den verschiedenen richtungen das Stöhnen was aus Fernsehrlautsprechern kam.Das Pornokino war auf zwei etagen verteilt, EG und UG, wir schauten uns erstmal in ruhe überall um und sahen das es unrter anderem ein Pärchenraum gibt der offen ist und ein Pärchenraum der abgeschlossen ist…wo man sich den schlüssel an der kasse im Erotikshop abholen muss wenn man dort rein will.Dann gab es auch was ich sehr interesant fand ich glaub 3 oder 4 Gloryhole Kabinen.Ansonsten fand ich es garnicht so beängstigend wie ich gedacht habe….besonders mit Kevin an meiner Seite war die anfangsnervosität schnell verflogen. Es gab auch eine kleine Sitzecke mit einem Getränkespänder (Softdrinks), wir nahmen uns jeder eine Cola und gingen etwas durchs Kino…haben mal da uns ein par minuten einen Film angeschaut dann dann in einem anderen raum…wir sind halt immer etwas rumgewandert.Mit der Zeit wurden wir beide auch etwas geil und so küssten wir uns immer zwischen durch oder ich fasste Kevin mal an seinen Schwanz der schon recht hart war und seine hose ganz schön ausbeulte.Im Kino wahren nicht so viele Leute…ich schätze so ca. 7 ander Männer die dort noch so rumliefen…Paare oder Frauen wahren keine dort.Wir bemerkten immer wieder das uns ein par Männer verfolgten aber sie hielten abstand…also alles ok.Nur einer hatte gefragt ob wir lust haben was zu machen, wir lehnten aber ab und dann ging der gute mann auch, also alle wahren soweit respektvoll.Wir standen nun in einem Raum wo ein Film lief…(wir wahren mit dem rücken an die Wand angelehnt)und ca. 2 m neben uns stand auch ein mann der gerade seinen Schwanz rausholte und anfing bahis siteleri zu wixen. Ich schaute immer wieder rüber und man konnte shen wie sein ding mit der zeit immer größer wurde was mich tierisch geil machte.Ich sagte Kevin das ich sein Schwanz lutschen will, er war davon sehr angetan und so gingen wir in eine von den Gloryholes wo es etwas Privater war…da wir ja auch noch frischlinge wahren,war das eine gute Lösung. Wir gingen zusammen in eine Kabine, ich ging sofort auf die Knie und nahm mir Kevins Harten Schwanz und fing ihn an wie verrückt zu lutschen.Nach kurzer Zeit hörten wir geräusche in der kabine neben an und schon wurde ein Schwanz durch das loch geschoben. Ich war mir unsicher was ich tun sollte, Kevin flüsterte in mein Ohr “lutsch ihn rugig wenn du willst”.”Bist du dir sicher” fragte ich ihn….er nickte.Wir hatten vorher nie über diesen fall konkret gesprochen…aber ich sah in seinen Augen das es ihn Geil machte und ich war auch Geil drauf einen fremdem Schwanz in den Mund zu nehmen…das erste mal ein fremder Schwanz seit ich mit Kevin zusammen bin.Er war Normal Groß, rasiert und beschnitten…was mich noch so in der situation unglaublich antörnt…mann weiß nicht ist es ein 18 oder 60 Jähriger dem ich jetzt hier einen blasen werde, man sieht kein gesicht auch nicht den rest des körpers…man sieht nur den geilen harten Schwanz.Ich rückte mit meinem Gesicht näher zum fremden Schwanz und ich roch etwas Urin und pure Geilheit…ich ließ etwas Spucke aus meinen Mund und auf den Fremden Schwanz laufen und wixte ihn erst ein par mal mit meiner Hand bevor ich anfing ihn in den Mund zu nehmen.Es war ein wahnsinns Gefühl einen anderen Schwanz im Mund zu haben, ich lutsche seine eichen, ging am ganzen schaft entlang und sogar seine dicken Eier nahm ich in dem mund und leckt dran.Ich sah wie kevin direkt neben mir stand und sich seinen Schwanz wixt, wir bahis şirketleri schauten uns zwischendurch immer wieder mal in die Augen und wir wussten das es ok war und wir diesen moment einfach genießen wollten.Ich lutschte den schwanz mit viel speichel so das es richtig feucht war, meine bewegungen wurden nun auch immer schneller und aufeinmal hört ich ein klopfen durch die Wand (das zeichen wür ich spritz gleich ab). Ich nahm den Schwanz aus dem Mund, wixte ihn mit meiner rechten Hand und hielt ihn direkt über mein Gesicht.Nun war es so weit, die geile Ficksahne von dem Fremden spritze nur so aus seinem Schwanz voll in mein Gesicht, es wahren mehrere schübe, es fühlte sich Heiß an und war schön dickflüssig.Nachdem das ganze Sperme nun in meinem Gesicht war nahm ich den schwanz noch mal in den mund und lutsche noch ein par mal dran bis der geile Fickbolzen sich zurückzog und verschwand.Ich sah wie Kevin auf einmal näher zu mir rückte und auferinmal fing auch sein Schwanz an wie verrückt sein Sperma über mein Gesicht zu verteilen.Es war unbeschreiblich Geil zwei verschiedene Sperma sorten im Gesicht zu haben, auch Kevin lutschte ich sienen Schwanz noch sauber.Kevin zog mich vom Boden zu sich hoch, sagte mir das er mich über alles liebt und gab mir einen langen intensiven zungenkuss obwohl in meinem Geischt und auch auf meinen Lippen noch überall Sperma war, aber genau das macht ihn Geil in diesem moment und nicht nur ihn.Gut das es dort eine toilette gab, ich ging aus der Kabine raus mit völlig verschmiertem Sperme Gesicht richtung Toilette um mich etwas frisch zu machen. Auf dem weg dahin liefen an mir noch zwei Männer vorbei die mir ins Gesicht sahen, dehen der Anblick sichtlich geffiel und ich genoss es in dem Augenblick auch…mit dem wissen das sich die zwei Herren bestimmt einen auf mein Gesicht runterholen würden…Als nun das meißte Sperme aus mienem Gesicht entfernt war ging ich aus der Toilette raus und da wartete Kevin schon auf mich…Danke fürs durchlesen und last uns doch gerne mal einen Kommentar da. ;)Wer sonst noch fragen oder Anmerkungen hat kann uns gerne Privat anschreiben.

Ben Esra telefonda seni boaltmam ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

İlk yorum yapan olun

Bir yanıt bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.


*